Bürgerentscheid in Würzburg – Kein Fall für Kunstpflanzen!

So groß unsere Begeisterung für die künstliche Imitation von heimischen und exotischen Pflanzen ist, wissen wir natürlich wie wichtig und essentiell echte Pflanzen und Bäume für Mensch, Tier und Umwelt sind.

Vor allem im städtischen Raum muss das wertvolle Grün oft kommerziellem Nutzen weichen. Eine Geschäftsstelle, ein Parkhaus oder ein Wohnhaus soll gebaut werden und ein finanziell unrentables Stück Natur muss Platz machen. „Bürgerentscheid in Würzburg — Kein Fall für Kunstpflanzen!“ weiterlesen

Integration – was die Presse zu vergessen scheint

Vielleicht habt ihr am 20. Mai in der Mainpost den Artikel „Marathon: Somalischer Flüchtling will Erster werden“ gelesen. Wenn ihr unseren Blog schon länger verfolgt, habt ihr Ismael vielleicht von unserem Weinhallalauf 2016 Artikel wiedererkannt. Dabei habt ihr sicherlich auch bemerkt, dass hinter dieser ominösen „Logistikfirma“, bei der Ismael eine Ausbildung macht, wir stecken. In diesem Blogbeitrag wollen wir euch gerne einen Einblick in unsere Gedanken zu dem Artikel und zur Integration von Flüchtlingen geben.

„Integration — was die Presse zu vergessen scheint“ weiterlesen