Wie die Seidenblume zum Bestseller wird

Aus den vorangegangenen Artikeln, haben wir viel gelernt: Wir konnten sehen, wie eine künstliche Topfpflanze zusammengesetzt ist und wie aufwändig ein Kunstbaum verarbeitet wird. Darüber hinaus haben wir ein paar optimierte Produktionsverfahren kennengelernt. Das Produktionsland China und den damit  verbundenen langen Transportweg haben wir uns ebenfalls kurz angeschaut. Mit all diesen Infos im Gepäck wollen wir euch nun zu uns in unsere „heiligen Hallen“ einladen.

Wir möchten euch einen Blick zwischen unsere künstlichen Blumen gewähren. Dazwischen versteckt sich nämlich ein junges und dynamisches Team, welches eine richtig gute Arbeit leistet.  Aufgrund dieses Teams können wir euch eine so große Auswahl an künstlichen Pflanzen, Seidenblumen und Kunstbäumen anbieten.

Bis die von euch bestellte Kunstorchidee zu euch nach Hause geliefert wird, ist schon sehr viel Arbeit geleistet worden. In diesem Artikel wollen wir euch also von A wie „Auftrag“ bis Z wie „zu Hause“ erklären, was alles dazwischen passiert.

künstliche-orhcideen-messe
Künstliche Orchideen in allen Formen und Farben

Bevor ein neues Produkt online verfügbar sein kann, muss zuerst unser Produkt-Management anhand von Messen, Lieferanten und euren Wünschen herausfinden, welches neue Produkt in unser Sortiment aufgenommen werden könnte. Dies ist keine einfache Arbeit. Sie müssen sich in Show-Rooms durch Produktmuster der neuesten Kollektionen schauen und fühlen. Das Riechen fällt bei künstlichen Blumen immerhin weg. Es macht schließlich einen wichtigen Unterschied, zu wissen, was der Markt anbietet und was ihr als Kunden wünscht. Welche Kunstpflanze könnte ein Bestseller werden und welche bloß ein Ladenhüter? Wenn die Entscheidung gefallen ist, sind wir jedoch erst am Anfang unserer Arbeit.

Unsere neuen Kunstorchideen werden geliefert
Unsere neuen Kunstorchideen werden geliefert

Die neue künstliche Pflanze wird nun beim Hersteller bestellt und wir warten geduldig auf die erste Lieferung. Wenn diese dann erfolgt, tritt unser Lagerteam in Aktion. Sie packen die Ware aus und machen eine erste Qualitätskontrolle. Kann die Kunstpflanze dieser standhalten, geht es weiter – zunächst auf den für sie vorgesehen Lagerplatz. Unsere Teams in den Büros bekommen nun so richtig viel zu tun. Denn neben dem normalen Tagesgeschäft, benötigt nun der neue Artikel intensive Betreuung. Eine detailgetreue Produktbeschreibung ist nötig, damit ihr keine bösen Überraschungen erlebt, wenn ihr den Karton zu Hause öffnet. Hier wird gemessen, gewogen sowie gezählt und alles in einer kurzen aber eindeutigen Produktbeschreibung zusammengefasst. Das Team macht sich ebenfalls Gedanken darüber, wo sich die Kunstpflanze schön einsetzen lässt, ob man UV-Spray benötigt und welcher Übertopf oder welche Glasvase dazu passen könnte.

Im Photostudio werden alle künstlichen Pflanzen ins rechte Licht gerückt
Im Photostudio werden alle künstlichen Pflanzen ins rechte Licht gerückt

Gleichzeitig wird im Fotostudio fleißig gearbeitet. Schließlich soll die künstliche Orchidee so realistisch wie möglich auf eurem Bildschirm zu sehen sein. Neben einem guten Fotografen ist also ein perfekt ausgeleuchtetes Studio und eine hochwertige Ausrüstung unumgänglich. Dem Team ist es wichtig, nicht nur das Produkt von allen Seiten abzubilden, sondern viele unserer Artikelbilder beinhalten bereits zusätzliche Dekorationsideen. Sind die Bilder geschossen und die Artikelbeschreibung passt, geht es weiter. Nun müssen die Bilder bearbeitet werden. Keine Angst, hier wird nicht gepfuscht. Hier geht es nur darum, die Bilder aufzuhellen und die Größe anzupassen – somit habt ihr später ein optimales Produktbild. Unsere Übersetzer können nun die deutsche Produktbeschreibung für den europäischen Markt übersetzen. Hierbei ist wichtig, dass der landestypische Sprachgebrauch verwendet wird. Warum? Die Produktbeschreibung sollte auch in Fremdsprachen fließend lesbar sein. So fühlt sich der Kunde in England oder Frankreich genauso angesprochen wie ihr. Unsere Übersetzer leisten also eine richtig gute Arbeit. Wenn all dies geschehen ist, dann kann das Produkt endlich zum Verkauf freigegeben werden.

übersetzungen
Übersetzungen in Deutsch, Englisch und Französisch

Der Artikel wird online gestellt und ihr könnt ihn nun in unserem Online-Shop, bei Amazon und Ebay anschauen und bestellen.  Zu guter Letzt kommt nun das Social Media Management ins Spiel. Mit einer „Geschichte aus dem Leben“ und einigen Bildern, möchten sie euch unsere Artikel auf die etwas andere Art vorstellen. Unser Blog ist eine Art Ratgeber für euch. Hier könnt ihr viele Tipps finden. Zum Beispiel: Wie topfe ich eine Kunstpflanze richtig ein? Benötige ich ein UV-Spray für meine Außenpflanzen? Oder wie kann ich meinen Buchskugeln den richtigen Halt geben?

Hinter jeder Seidenblume steht ein kompetentes Team. Bevor eure neue Kunstblume nach Hause geliefert werden kann, sind wirklich viele fleißige Hände und Köpfe für euch im Einsatz.