Kunstblumen für den Friedhof

Wie ihr wisst, haben wir ja nun schon einige Tips und Erfahrungen rund um unser UV-Schutz-Spray mit euch geteilt. Nun geht es in die nächste Runde. Durch unseren Blog-Artikel wurde eine Kundin auf das UV-Schutzmittel aufmerksam. Sie hat nicht gezögert und uns gefragt, ob sie dieses nicht einmal selbst testen könne. Kornelia E. erklärte uns, dass sie gerne ein Grabgesteck und ein Blumenarrangement für das Grab auf einem Friedhof selbst zusammenstellen möchte und diese dann mit dem UV-Schutzspray behandeln wolle. Die Kunstpflanzen hatte sie bereits in einem Baumarkt besorgt. Sie hatte sich für  rote Rosen, weiße Spider-Chrysanthemen und Anthurium-Blätter entschieden. Für ihr Projekt haben wir ihr natürlich gerne angeboten ein UV-Spray zukommen zu lassen, denn das Zusammenspiel von fremden Kunstblumen und unserem UV-Schutz-Spray ist auch für uns von großem Interesse.

Wie in einer Bedienungsanleitung hat sie die einzelnen Schritte ihres Projekts mit der Kamera dokumentiert und zunächst ein Bild der verschiedenen Kunstpflanzen und Hilfsmaterialien gemacht. Als Unterlage für ihr Grabgesteck sollte eine weiße Pflanzschale dienen. Darin platzierte sie dann mit Hilfe einer Heißklebepistole den Steckschwamm, in welchen wiederum verschiedene Kunstblumen eingesteckt wurden. Außerdem hat sie verschiedene Dekomateralien, wie z.B. rotes Band und kleine silberne Drahtkugeln benutzt.

Materialienübersicht: Schale, Steckmasse, Kunstblumen und Dekomaterialien
Materialienübersicht: Schale, Steckmasse, Kunstblumen und Dekomaterialien
Steckmasse, die in der weißen Pflanzschale angebracht wurde
Steckmasse, die in der weißen Pflanzschale angebracht wurde

Wie wir finden, ist das Grabgesteck ein echter Hingucker. Die Farben harmonieren perfekt miteinander und die Dekoelemente geben dem Ganzen den letzten Schliff. Aber seht selbst.

Grabgesteck mit Kunstblumen, künstlichen Blättern und Dekoelementen
Grabgesteck mit Kunstblumen, künstlichen Blättern und Dekoelementen

Außerdem hat Kornelia E. sich weiterhin die Mühe gemacht und einen kleinen Blumenstrauß zusammengestellt, der dem Grabgesteck in nichts nachsteht. Auch hier kamen die selben künstlichen Blumen und Dekomaterialien zum Einsatz.

Blumenstrauß mit Kunstrosen, künstlichen Chrysanthemen und Kunstblättern, sowie Dekoelementen
Blumenstrauß mit Kunstrosen, künstlichen Chrysanthemen und Kunstblättern, sowie Dekoelementen

Nachdem sowohl das Grabgesteck und das Blumenbouquet fertig gestellt waren, ging es natürlich daran, diese noch mit unserem UV-Schutz-Spray zu behandeln, damit die Kunstblumen das Grab auch lange schmücken können.

artplants.de UV-Schutz-Spray
artplants.de UV-Schutz-Spray

Zu guter Letzt musste beides natürlich noch auf den Friedhof transportiert und auf dem Grab aufgestellt werden. Die beiden Kunstpflanzen Arrangements sind definitiv ein Hingucker und wir wünschen uns, dass die Kunstblumen durch die Behandlung mit unserem UV-Schutzmittel auch lange ihre Farbechtheit behalten und das Grab lange verzieren werden.

Gesteck aus künstlichen Pflanzen mit artplants.de UV-Schutz-Spray behandelt und auf dem Grab angebracht
Gesteck aus künstlichen Pflanzen mit artplants.de UV-Schutz-Spray behandelt und auf dem Grab angebracht
UV-beständiger Kunstblumenstrauß auf dem Grab
UV-beständiger Kunstblumenstrauß auf dem Grab

In einem halben Jahr wird uns Frau E. erneut Bilder vom Zustand des Gestecks und des Blumenstraußes zukommen lassen. Dann wird sich zeigen, ob und wie das UV-Spray gewirkt hat. Wir sind schon sehr gespannt auf die Resultate!