Neue Pflanzen braucht der Südbalkon!

Nicht allen Pflanzen gefällt es auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen, denn vielen Pflanzenarten droht durch die starke Mittagssonne ein kräftiger Sonnenbrand. Ungeschützt und ohne aufwendige Pflege drohen Blumen, Pflanzen und Sträucher unter der Einwirkung der Sonne schnell zu vertrocknen und erheblichen Schaden davon zu tragen. So ging es auch Familie S., die durch ihren Balkon in Südlage nur Probleme mit der Hitze und der enormen Sonneneinstrahlung mit ihren Pflanzen hatten. Nach unzähligen Versuchen passende Pflanzen in dem von Hitze geplagten Bereich anzubringen und einem Scheitern nach dem Anderen, hat es dem Ehepaar Helmut und Mechthild S. gereicht und sie haben sich nach einer Alternative umgesehen. Die Beiden möchten ihren Lebensabend unbeschwert genießen und ihre kostbare Zeit nicht damit verbringen, sich ständig um Pflanzen kümmern zu müssen. Aus diesem Grund haben sie sich dazu entschieden es einmal mit Kunstpflanzen zu probieren.

Nach einer Recherche im Internet sind sie auf unseren Online-Shop gestoßen und haben sich zunächst umgesehen, was wir denn alles anzubieten hätten. Erschlagen von der Produktvielfalt und mit vielen offenen Fragen hat uns  Helmut S. kurzerhand angerufen. Er hat uns erklärt, dass er 2 große Betonkübel an seinem Balkon stehen hat, die er gerne mit Kunstpflanzen bepflanzen möchte, sich aber nicht sicher ist, was dort passen könnte und welche Pflanzen sich eignen würden. Nach einem telefonischen Beratungsgespräch haben sich die Beiden für 4 unserer Buchskugeln TOM auf Stamm, 2 Grashalbkugelbäume und 3 Buchsbäume mit 2 Kugeln am Stamm pro Betonkübel entschieden.

künstliche Buchskugeln und Grashalbkugelbaum
Links: Buchskugel TOM auf Stamm Ø 40 cm; Mitte: 2 Buchskugeln auf Stamm; Rechts: Grashalbkugelbaum 3-stämmig

Wie bereits beschrieben, handelt es sich um den Standort für die neuen Buchsbäume und die Grashalbkugelbäume um einen Balkon auf der Südseite, an dem die Pflanzen jeglichen Wetterbedingungen, aber vor Allem praller Sonne ausgesetzt sind. Deshalb war es extrem wichtig die Kunstpflanzen mit UV–Schutz-Spray zu behandeln, damit sie ihr schönes Aussehen, vor Allem aber die Farbe, nicht verlieren. In diesem Zusammenhang war das Balkonbepflanzungs-Projekt auch für uns von großem Interesse, denn zu diesem Zeitpunkt (2012) starteten wir mit unserem firmeneigenen UV–Schutz-Spray und das Ehepaar Helmut und Mechthild war mehr oder weniger unser Versuchskaninchen, das das Produkt selbst zu Hause anwendete.

Nachdem die verschiedenen künstlichen Buchsbäume bei der Familie eingetroffen waren, ging es zunächst daran, diese auszupacken und die Kunstbäume mit dem UV – Schutzmittel zu behandeln. Als alles getrocknet und das Schutzmittel eingezogen war ging es ans Eintopfen. Dazu haben die Beiden die Betonkübel zuerst ein wenig mit Kiesel befüllt und dann die Pflanzen so hineingesetzt, dass alles adrett und symmetrisch stand. Durch Auffüllen mit weiß-grauen Steinen um die Zementtöpfe der Pflanzen herum und oben drauf wurde extra viel Halt und Standfestigkeit gewährt. Das Resultat sieht schlichtweg atemberaubend aus und dank der fürsorglichen Pflegeauffrischung mit dem UV – Schutzspray erfreut sich nicht nur das Ehepaar nach über 2 Jahren immer noch an der malerischen Balkonbepflanzung, sondern auch alle Nachbarn und Passanten.

künstliche Buchskugel Variationen und Graskugelbäume auf dem Balkon im Betonkübel künstliche Buchskugel Variationen und Graskugelbäume auf dem Balkon im Betonkübel
künstliche Buchskugel Variationen und Graskugelbäume auf dem Balkon im Betonkübel
wetterfeste Buchsbäume als Balkondekoration
wetterfeste Buchsbäume als Balkondekoration

Begeistert von den hochwertigen Produkten, die die Beiden bei uns erstanden haben um ihren Balkon zu verschönern, sind sie bis heute treue Stammkunden bei uns. Sie haben auch einige Kunstpflanzen und Kunstblumen für den Innenbereich bei uns erstanden, die ihrer Einrichtung den gewissen Touch verleihen. Wir bedanken uns für das Vertrauen, das sie in uns gesetzt haben und wünschen noch lange viel Spaß und Freude mit den Pflanzen.

Dekorierte Heizungsbank der Steffes mit einem Bonsai Ficus Panda und mehreren Buchskugeln im Topf
Dekorierte Heizungsbank der Steffes mit einem Bonsai Ficus Panda und mehreren Buchskugeln im Topf
Dekoration eines Regals mit einem Kunstbonsai mit kleinen Ficusblättern
Dekoration eines Regals mit einem Kunstbonsai mit kleinen Ficusblättern