Künstliche Geranien (Pelargonien) für Balkon & Terrasse

Es gibt Gegenden da sind Geranien (Pelargonien) auf dem Balkon oder an der Fensterbank schon fast ein Pflichtprogramm. Zugegeben die wunderschönen Geranien-Blüten sind einfach schön anzusehen. Die Schönheit hat aber ihren Preis!

Frost ist der Geranien Killer Nr. 1. Stellt man die Geranien vor Mitte Mai raus, so kann es durchaus passieren das der Frühlingsfrost, z. B. die Eisheiligen vom 11 bis 14 Mai, seinen Tribut fordert! Aber auch wenn der Frost überstanden ist, Geranien brauchen viel Pflege. In der Regel müssen die zwischen 25 und 35 cm großen Geranien Pflanzen, um gut zu blühen jeden Tag in der Früh und am Abend ausreichend gegossen werden. Tut man dies nicht, lässt die Blütenpracht schnell nach. Ist man im Urlaub und hat keine Gießvertretung organisiert, bleibt die böse Überraschung nach der Heimkehr vermutlich nicht erspart 🙁

Soweit muss es aber nicht kommen. Für all diejenigen, die Geranien lieben und Ihren Balkon, Terrasse oder die Fensterbank damit schmücken wollen, sind künstliche Geranien eine echte Alternative! In unserem Sortiment findet ihr künstliche Geranien in geläufigsten Größen und Farben.

Zum Beispiel unsere künstliche Geranie MIA auf Steckstab in weiß, rot und rosa in verschiedenen Größen.

Kunst Geranie MIA; links: 40cm, Ø 40cm und rechts: 35cm, Ø 30cm
Kunst Geranie MIA; links: 40cm, Ø 40cm und rechts: 35cm, Ø 30cm
 
Denkt aber daran eure künstlichen Geranien spätestens im Spätherbst wieder reinzuholen, sonst kommen die Nachbarn euch auf die Schliche 🙂